CAN-FD Interface

CAN-FD (CAN mit flexibler Datenrate) bietet eine deutlich gesteigerte Datenübertragungsrate und Nutzdaten mit bis zu 64 Datenbytes pro CAN-Botschaft.

ARCOS USV Modul

CAETEC bietet ein weiteres, intelligentes Modul für das ARCOS-System an.
Das neue USV-Modul (Unterbrechungsfreie Strom Versorgung) kann an allen ARCOS-Datenloggern und PC-Systemen schnell und zuverlässig direkt unter der Basiseinheit angebracht werden.

Das USV-Modul fängt Spannungsschwankungen bei Kaltstartversuchen ab. Es sorgt bei einem Stromausfall dafür, dass Daten sicher auf die Festplatten geschrieben werden, Datensätze abgeschlossen und der Logger/PC ordnungsgemäß heruntergefahren wird.

Im Loggerbetrieb werden systemkritische Parameter, wie Power Loss, Ladezustand, Datum, Uhrzeit und ein Hinweis auf einen emergency shut-down in das Logfile eingetragen. Im PC-Betrieb kann das Powermanagement individuell über ein Windows Tray Tool eingestellt werden und steigert somit die Zuverlässigkeit in der Messdatenerfassung.

Die eingesetzte Technologie basiert auf Super-Cap-Kondensatoren und kann vom Konzept später noch mit einer Akkulösung für einen reinen stand-alone Betrieb erweitert werden.

USV-C-Box – Art.Nr. 110135.

ARCOS USV

INDUS Holding AG erwirbt Geschäftsanteile der CAETEC GmbH

Die INDUS Holding AG erwirbt zum 02. Mai 2016 einhundert Prozent der Geschäftsanteile der CAETEC GmbH aus Olching.

Durch die Akquisition ergeben sich vertriebliche und technologische Synergien, um unseren Kunden ein noch breiteres Produktportfolio anzubieten. Als neues Unternehmen im INDUS-Verbund freuen wir uns sehr auf die neuen gemeinsamen Entwicklungen mit der IPETRONIK GmbH & Co. KG um in Zukunft auch Lösungen vom Sensor bis zur Cloud anbieten zu können.

Dabei bleiben CAETEC-Unternehmensname, -Produktlinien, -Entwicklungsstandort und die jeweils zuständigen Ansprechpartner erhalten.

Für weitere Fragen stehen wir Ihnen jederzeit gerne persönlich zur Verfügung.
Telefon 08142/50 13 60
E-Mail info@caetec.de

Neues CAETEC dataLog Firmware Release Modell

Um unseren Kunden künftig noch schneller und besser mit neuen Funktionen und Bugfixes versorgen zu können, gibt es ab der dataLog Firmware Version 2015.x ein neues Releasemodell.

ARCOS 1.5 setzt neue Maßstäbe

Die neueste Basiseinheit ARCOS 1.5 ist leistungsstärker, kompakter und effizienter geworden.

ARCOS Datenlogger als XCP-Slave

Laptop + Ethernetverbindung + ARCOS = XCP-Slave

Mit dieser einfachen Formel kann der ARCOS Datenlogger, wie in der Grafik dargestellt, die Funktion des XCP-Slave übernehmen.

ARCOS CLFD Box

Aufgrund neuer Bordnetzarchitekturen passt sich auch der ARCOS mit seinen Interface-Modulen den neuen Anforderungen in der mobilen Messtechnik an.

ARCOS Datenlogger und XCP on Ethernet Messaufgaben

Wird der ARCOS Datenlogger wie in der Grafik dargestellt, in eine Messkette mit der Hardware von Vector integriert, so kann er Messaufgaben und Datenaufzeichnungen mit XCP über einen Ethernet Transport Layer an einem Fahrzeugsteuergerät mit Plug on Device (POD) durchführen.

Automatischer A2L-Versionsabgleich für ARCOS und µCROS

Der automatische A2L-Versionsabgleich (EPK-Check) ist eine neue, derzeit einzigartige, Software-Funktion für CAETEC Datenlogger.

µCROS - jetzt auch modular erweiterbar

Auf vielfachen Kundenwunsch bietet CAETEC nun auch für den µCROS ein Erweiterungsmodul an. Mit dieser µCROS Extension kann der µCROS nun ebenso wie sein großer Bruder ARCOS beliebig vom Kunden erweitert werden