Über CAETEC

CAETEC-Gebäude / CAETEC Building

Eine völlig neue Generation mobiler Messtechnik – eine Vision, die am Anfang
unserer Firmengeschichte stand. Und diese Idee haben wir bis heute
konsequent verfolgt und weiterentwickelt.

Dabei sind wir immer dem treu geblieben, was uns wichtig ist:

 

  • Innovation schreiben wir groß: Viele unserer Entwicklungen gehören heute zum Standard in der mobilen Messtechnik, z.B. dezentrale Messmodule und modulare Datenlogger.
  • Entwicklungs- und fertigungstechnisch setzen wir ausschließlich auf neue und hochwertige Technologien.
  • Auch in Zukunft möchten wir durch offene und neue Technologiestandards immer einen Schritt voraus sein.


Meilensteine der Firmengeschichte

Aus unserer Vision für mobile Messtechnik legten wir 1999 den Grundstein mit der Idee zur QIC Modul Serie.
2002 gründeten Stephan Bacher, Tobias Prousa und Peter Hütt die CAETEC GbR in Olching.

Unser Hauptsitz befindet sich noch heute in der Stadt an der Amper vor den Toren Münchens. Die Nähe zu erstklassigen Elektronikzulieferern, den Hochschulen sowie zu unterschiedlichen Technologiefirmen bietet ausgezeichnete Möglichkeiten, aktuelle Technologien zu nutzen und talentierte Mitarbeiter zu finden.

2016
INDUS Holding AG erwirbt einhundert Prozent der Geschäftsanteile

2015
Vorstellung des neuen, leistungsfähigeren ARCOS 1.5
Erweiterung unseres Prüffeldes mit einem Logger HIL-Prüfstand

2014
Vertriebsbeginn in den USA und Markteinführung der CLFD Box

2013
Ausbau des Vertriebs in China mit Countrymanager, Servicemitarbeiter und Lager in Peking

2012
Wir feiern unser 10jähriges Jubiläum und präsentieren unser frisches, neues Logo
1. Platz des 'MessTec & Sensor Masters Award 2012' für den NANOS CAN Datenlogger

2011
Markteinführung CLIC Module

2010
Umfirmierung in CAETEC GmbH und Markteinführung µCROS

2009
1. ARCOS Anwenderforum

2008
Markteinführung des modularen ARCOS-Datenlogger-Systems
1. Platz des 'MessTec & Sensor Masters Award 2008' für das ARCOS-System

2007
Umzug in größere Firmenräume in der Industriestraße 1

2006
Markteinführung des CAR PC und Entwicklungsstart für ARCOS-Datenlogger

2005
Einführung der QIC HT-Modulserie mit dem Thermo 8 HT und dem Analog 4 HT

2004
QIC-Modulpalette vervollständigt mit Counter 4, PT100 und DMS
Vertriebsbeginn in Frankreich
Anstellung der ersten Mitarbeiter

2003
Erweiterung der QIC-Modulpalette mit dem Analog 8, Digital 32 und Universal

2002
Gründung der CAETEC GbR und Übernahme des QIC Thermo 16-Moduls in Lizenz von der MESTEC GmbH

1999
Eine Vision wird in Hardware umgesetzt.

 

 

ASAM MemberOpen Alliance Member